Herbst 2015 Toskana und Südtirol

Dieses Jahr führte uns der Urlaub an zwei verschiedene Destinationen.
Die erste Woche reiste ich mit meinem Sohnemann Deshano in die Toskana. Mit unseren Familien bewohnten wir eine Villa mit einem riesigen Olivenhain. Deshano und ich genossen den fast endlos grossen Garten in vollen Zügen.

Von dort aus bereisten wir ein paar alte Städte wie Arezzo, Siena, Montepulciano und Cortona. Natürlich durfte auch Pisa mit dem berühmten schiefen Turm nicht fehlen. Und dann das absolute Highlight: zum ersten Mal in meinem Leben habe ich im Meer gebadet. Dass Salzwasser nicht der optimale Durstlöscher ist, habe ich erst später gemerkt....! Aber der Spassfaktor war fast unschlagbar.

Unsere Menschenbegleiter genossen das feine Essen, die ausgezeichneten Weine und natürlich das Badewetter.

 

Toskana

 

Nach der Toskana war für Deshano leider Schluss mit Urlaub. Während er wieder nach Hause fuhr, durfte ich mit Frauchen und Herrchen noch eine Woche Urlaub in der schönen Südtiroler Bergwelt geniessen. Dort warteten spannende Wanderungen, baden in den frischen Seen und Bächen der Berge und jede Menge Spass auf mich.

Auch davon gibt es natürlich ein paar tolle Bilder..... viel Spass dabei !

 

Südtirol

 

So, das war es auch schon wieder.... leider ging auch dieser Urlaub viel zu schnell vorbei.
Ich hoffe, ihr hatte eure Freude an der kleinen Reportage; mir hat es auf jeden Fall gefallen und ich freue mich schon heute auf unsere nächste Reise in ein neues Land der Abenteuer.

Bis demnächst wieder mal.
Eure Chuna

 






(C) 2015 - Alle Rechte vorbehalten  |  

Urheberrechte, Datenschutz und Haftungsausschluss

  |