Herbst 2017 in Mühlbach am Wildkogel

 

Einmal mehr hat es mein Frauchen geschafft, uns eine wunderbare Hütte... äh, entschuldigung, "Mountainlogde" für unseren Urlaub zu organisieren. Fernab von Lärm, hoch auf dem Berg genossen wir unseren Urlaub in einer einsam gelegenen, wunderschönen Berghütte. Von dort aus unternahmen wir unsere Wanderungen hoch ins Gebirge oder in die wunderschönen Täler rund um den Wildkogel. Nebst den prächtigen Landschaften durften wir auch Murmeltiere, Bartgeier und Hirsche beobachten. Aber auch der Spass kam nie zu kurz; ich war rundum glücklich und jeden abend so was von nudelfertig, dass ich das Abendprogramm meistens friedlich verschlafen habe. Aber was soll ich noch lange erzählen? Schaut euch doch einfach meine Bilder an.

 

 

Aussicht von unserem Ferienhaus

Auch die Landschaft bot sagenhafte Eindrücke: tosende Wasserfälle, wilde Bergbäche und eine spektakuläre Bergkulisse liessen jede Wanderung zu einem Erlebnis werden. Nach diesen Eindrücken schmeckte die deftige Jause und das "Schnapserl" in einer der urigen Almhütten sogar noch besser....
Auch davon habe ich euch natürlich ein paar Impressionen zusammen gestellt; viel Spass beim träumen....

 

Bilder zum Träumen...

 

 

So, meine Freunde, das war dann meine Ferienreportage. Ich hoffe, ihr hattet fast genau so viel Spass beim Lesen wie ich in den vergangenen zwei Wochen. Nur eines noch: sicher habt ihr meinen Vorschlag für das Ferienhäuschen vom nächsten Jahr vermisst. Aber keine Sorge, hier ist es. Also meine Lieben, geniesst die Zeit und bis demnächst wieder.
Eure Chuna

 

 






(C) 2015 - Alle Rechte vorbehalten  |  

Urheberrechte, Datenschutz und Haftungsausschluss

  |